News:

Hier wird jetzt mehr an Familienattraktiven Geschichten, Legenderen Serien aus unserer Kindheit und Freizeitangebote gezeigt.

 

Bildergebnis für bigworldfamily

Bildergebnis für bigworldfamily

 

 

Bildergebnis für bigworldfamily

Bildergebnis für bigworldfamily

Suche

Suche
.

Serien Drehorte

Serien Drehorte :

Drehorte weltbekannter Filme & Serien

 

Filmsets live erleben

Seid ihr auch solche Film- und Serienjunkies? Egal ob Kino mit Popcorn, was Schönes im Free-TV oder Binge Watching beim Online Streaming-Dienst – euch macht das alles total glücklich? Genauso glücklich wie das Reisen? Dann kombiniert die beiden Sachen doch einfach, nach Adam Riese verdoppelt das euer Glück ja. Passend dazu habe ich euch mal 7 Drehorte weltbekannter Filme & Serien rausgesucht, die ihr in eurem nächsten Urlaub mal besuchen könnt. Wie klingt das?

 

Viele dieser Drehorte befinden sich, wenig überraschend, in den USA, und da vor allem in Los Angeles. Spart den Hollywood-Leuten natürlich einiges an Reisekosten, macht also total Sinn. Aber auch in New York wird man fündig, wenn man auf der Suche nach bekannten Ansichten ist. Doch Europa muss sich ebenfalls nicht verstecken, denn auch hier finden sich viele Spots, die man aus Film und Fernsehen so kennt. Seid ihr bereit? Dann legen wir los!

Drehorte weltbekannter Filme & Serien in den USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, so sagt man. Die USA begeistern mit einer ganzen Menge, was aber für die Film- & Fernsehbranche wohl mit am wichtigsten ist: die Vereinigten Staaten haben wirklich abwechslungsreiche Landschaften. Endlos lange Strände, Wüsten, die einen an fremde Planeten denken lassen, pulsierende Metropolen – hier ist alles mit dabei!

 

Weil wir das ganze ja auch mit einem Urlaub verbinden wollen, habe ich mich jetzt mal auf die top Reiseziele New York und Los Angeles fokussiert. Aber natürlich findet ihr noch viele weitere Drehorte weltbekannter Filme & Serien in den USA, die es zu entdecken gilt. Dann vielleicht beim nächsten Trip

Los Angeles

Die Stadt der Engel, La-La Land, Tinseltown… L.A. hat viele Namen. Mit Hollywood als einem Stadtteil verwundert es wohl nicht, dass es hier unzählige Drehorte für Film- & Fernserien gibt. Da hätten wir zum Beispiel Greystone Park & Mansion in Beverly Hills, das gleichermaßen in Gilmore Girls und X-Men zum Einsatz kommt.

Beverly Hills, gutes Stichwort. Kennt ihr noch die Serie aus den 90ern? Beverly Hills 90210 war damals ein absolutes Muss, da führte kein Weg dran vorbei. Wenn ihr euch also auf die Spuren berühmter Filme und Serien begebt, dann solltet ihr auch den Drehorten dieser absoluten Kultserie, zum Beispiel der Torrance High School, einen Besuch abstatten.

Fox Plaza muss auch auf die Liste, vor allem für alle Stirb Langsam Fans. Im Film als Nakatomi Plaza bekannt, wird es um Weihnachten rum von einer Gruppe Terroristen eingenommen und von John McClane aka Bruce Willis wieder befreit. Tipp: schaut den Film mal auf Englisch, ihr schmeißt euch weg wenn die bösen Jungs Deutsch reden…

Dann müsst ihr noch zu den Vasquez Rocks, etwa eine Stunde von Los Angeles entfernt. Hier ging’s richtig rund, denn Szenen für The Big Bang Theoryund Star Trek wurden hier gedreht. Und sogar bei Die Simpsons kommt diese Kulisse vor. Cool, oder?

New York

Auch der Big Apple darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen und hat einiges an Drehorten weltbekannter Filme & Serien zu bieten. Zum Beispiel das Katz’s Deli, dass ihr aus der wohl bekanntesten Szene aus Harry und Sally kennt. Ihr wisst schon, welche ich meine…Auch unbedingt angucken, müsst ihr euch die The New York Public Library, die stand nämlich für The Day After Tomorrow, Sex and the City sowie Breakfast at Tiffany’s mit vor der Kamera.

In wie vielen Filmen und Serien die 5th Avenue, der Central Park, das Empire State Building und die Freiheitsstatue zum Einsatz kamen, kann man glaube ich kaum noch zählen. Ihr seht also: New York MUSS auf eure Reiseliste, wenn ihr berühmte Drehorte besuchen wollt – da führt kein Weg dran vorbei.

New York Kurztrip

Virginia

Ok, einen kleine Ausreißer haben wir doch dabei. Was ihr euch in Virginia angucken sollt, fragt ihr? Die Mountain Lake Lodge in Pembroke, weil da nämlich einer der kultigsten Kultfilme aller Zeiten gedreht wurde. Wenn ihr euch da einmietet und ein paar großartige Tage (oder gleich Wochen) dort verbringt, dann könnt ihr hinterher im Brustton der Überzeugung sagen: I’ve had the time of my life

Natürlich, NATÜRLICH, geht es um Dirty Dancing! Wer immer den letzten Tanz der Saison tanzt, manchmal Hungry Eyes hat und bei „Mein Baby gehört zu mir!“ furchtbar nostalgisch wird, der muss unbedingt „Kellerman’s“ mit auf seine Reiseroute setzen. Die Mountain Lake Lodge diente als Haupthaus des Kellerman’s Resort, und im nahe gelegenen See wurde angeblich die berühmte Hebeszene (ihr wisst, wovon ich rede!) gedreht.

Die Lodge wurde zu einer richtigen Pilgerstätte für Dirty Dancing Fans, und so überrascht es nicht, dass ihr euch heute für komplette Themenwochenenden hier einmieten könnt – natürlich inklusive Tanzstunden.

 

 

 



.