News:

Hier wird jetzt mehr an Familienattraktiven Geschichten, Legenderen Serien aus unserer Kindheit und Freizeitangebote gezeigt.

 

Bildergebnis für bigworldfamily

Bildergebnis für bigworldfamily

 

 

Bildergebnis für bigworldfamily

Bildergebnis für bigworldfamily

Suche

Suche
.

Udo Jürgens

Udo Jürgens :

 

Steckbrief von Udo Jürgen Bockelmann – alias Udo Jürgens

Geburtsdatum

Sonntag, 30. September 1934

Geburtsort

Klagenfurt, Österreich

Todesdatum

Sonntag, 21. Dezember 2014 (†80)

Sterbeort

Münsterlingen, Thurgau, Schweiz

Grabstätte

Zentralfriedhof, Wien, Österreich

Sternzeichen

Waage




Jürgens' Zeit (1934–2014) und seine Zeitgenossen Udo Jürgens wird in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1934 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Toni Sailer (1935–2009) und Christine Nöstlinger (1936–2018). Seine Kindheit und Jugend erlebt Jürgens in den 1930er- und 1940er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Herbert von Karajan (1908–1989), Anton Karas (1906–1985) und Max Steiner (1888–1971). Udo Jürgens' Lebensspanne umfasst 80 Jahre. Er stirbt 2014 im noch jungen 21. Jahrhundert. JÜRGENS-LEBENSLAUF Zeitleiste: Stationen und Ereignisse im Leben von Udo Jürgens 1934Geburt am 30. September in Klagenfurt in Österreich 1966„Merci, Chérie“ gewinnt den Grand Prix Eurovision ( WDR Stichtag) 2014Tod mit 80 Jahren am 21. Dezember in Münsterlingen, Thurgau in der Schweiz 202410. Todestag am 21. Dezember 90. Jubiläum des Geburtstages am 30. September JÜRGENS-AUTOGRAMM Unterschrift von Udo Jürgens Unterschrift Udo Jürgens – Quelle: https://geboren.am/person/udo-juergens.

 

Unterschrift Udo Jürgens



.